Schlafsofas

Dafne

Dafne ist vom Designer Daniele della Porta entworfen worden. Das Sofa zeichnet sich durch modernes Design und geschwungenen und abgerundeten Linien, und kann sein Aussehen verändern, ohne Kompromisse einzugehen. Sein Name passt gut zu dem der Nymphe, die sich lieber in eine Lorbeerpflanze verwandelte, als einer ungewollten Liebe nachzugeben. Für Wohnräume entworfen, macht das Modell in Begleitung des Milla-Sessels den Empfang sehr komfortabel. Tagsüber ist Dafne ein bequemer Ort, um Stunden in vollem Relax zu verbringen, nachts verwandelt sich das Modell mit wenigen Handgriffen in ein gemütliches Bett, das mit einer bequemen 13 cm hohen Matratze ausgestattet ist. Die umweltfreundliche Polyurethanschaummatratze ist ideal, um sich zu erholen und somit dem nächsten Tag zu begegnen. Es ist mit der größeren Bettausführung nicht aufdringlich (bei 160 cm Matratze beträgt die Gesamttiefe 208 cm) und ist in der Relaxausführung entgegenkommend.